Zum Inhalt springen

HIER LÄSST SICH FEIERN: KONZERTHAUSBALL DER TANZSCHULE GUTMANN

Die schönste Nacht des Jahres: Der Konzerthausball der Tanzschule Gutmann ist seit 1999 gefeierter Höhepunkt der Freiburger Ballsaison. Bis zu 2.000 Gäste aus Freiburg, Südbaden und dem Dreiländereck strömen alljährlich in das opulent dekorierte Konzerthaus Freiburg, um das Tanzbein auf einer der vielen Tanzflächen zu schwingen, zu flanieren und ein spektakuläres Showprogramm zu erleben.

BALLSAAL, SHOWBÜHNE UND SECHS DANCEFLOORS

Der Rolf Böhme Saal wird zur prachtvollen Showbühne mit Ballsaal, in den Foyers, im Runden Saal und im Konferenzraum 9 sorgt ein Line-up renommierter Szene-DJs und Livebands für gute Laune. Jedes Jahr trägt der Ball ein spektakuläres Motto, das sich spielerisch bis in die aufwändige Dekoration und das Catering durchzieht.

Seit 2004 wird das Großevent, bei dem das ganze Haus bespielt wird, zweimal jährlich veranstaltet.
Raumnutzung im Konzerthaus:

Weitere Eindrücke unter https://konzerthausball.de/

Konzerthaus Ball der Tanzschule Gutmann