Zum Inhalt springen

SPITZENTREFFEN: 120. DEUTSCHER ÄRZTETAG 2017 IM KONZERTHAUS FREIBURG

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung und vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Der Deutsche Ärztetag ist die Hauptversammlung der Bundesärztekammer und findet in der Regel einmal jährlich an wechselnden Orten statt. 2017 tagt die Bundesärztekammer in Freiburg. Dabei finden die repräsentativen Programmpunkte im Rolf Böhme Saal und im Foyer des Konzerthaus Freiburg statt.

FESTLICHER RAHMEN FÜR DIE BUNDESÄRZTEKAMMER: ROLF BÖHME SAAL

250 Abgeordnete aus ganz Deutschland beraten vom 23. bis 26. Mai 2017 aktuelle gesundheits- sozial- und berufspolitische Themen.
Raumnutzung im Konzerthaus: 

  • Rolf Böhme Saal (Reihenbestuhlung)
    Feierliche Eröffnungsveranstaltung für 1.300 Gäste (mit anschließendem Imbiss im Foyer)
  • Rolf Böhme Saal (Bankettbestuhlung)
    Gesellschaftsabend für 560 Gäste mit Bühnenprgramm
     
  • Foyer 1. OG
    Nutzung für begleitende Imbisse, Gespräche und Tanz

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung: 120. Deutscher Ärztetag in Freiburg (www.bundesaerztekammer.de)

Eröffnung