Barrierefrei
19.01.2012

24. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG

Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events vom 23. – 26. Januar 2012, Messe Freiburg
  • Umfangreiches Programm mit zahlreichen Rahmenangeboten und Sonderveranstaltungen auf der 24. IKF vom 23. - 26. Januar 2012 in der Messe Freiburg.
  • NEU: Themenschwerpunkt bei der IKF. Katalonien – Partnerregion von Baden-Württemberg zu Gast auf der 24. IKF.
  • Hohe internationale Beteiligung: Aus 23 Ländern präsentieren sich 140 Künstler und Gruppen auf vier Bühnen in den Hallen 1, 3, 4 sowie im Zentralfoyer.
  • Messehalle 2 mit rund 370 Ausstellern ausgebucht.
  • Ausweitung des Angebots für das Nicht- Fachpublikum, u.a. mit dem 3. Freiburg Poetry Slam.
  • Deutschland-Premiere: Kanadische Band LODHO gibt vollständiges Konzert.
  • Gemeinsamer Eröffnungsabend von 24. IKF und 13. freiburg-grenzenlos-festival, Varietéabend mit zahlreichen Highlights; 5 Sonderaufführungen (specials).
  • Zum 5. Mal vergibt die FWTM den Kulturbörsenpreis die FREIBURGER LEITER in den Sparten Theater und Musik.


Vom 23. – 26. Januar 2012 steht die Messe Freiburg wieder im Fokus der Kultur- und Eventbranche. Eine der ältesten und traditionsreichsten Eventmessen im deutschsprachigen Raum, die Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF), findet zum 24. Mal statt. Veranstaltet von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) präsentiert die Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events dem Fachpublikum ein gleichermaßen umfangreiches wie abwechslungsreiches Programm und ermöglicht der Branche, sich über neue Trends und Tendenzen zu informieren. Eine ausgebuchte Messehalle, 180 Live-Auftritte von Künstlern und Gruppen aus 23 Ländern und ein dichtes Rahmenprogramm bieten den Fachbesuchern zahlreiche Informations- und Kommunikationsangebote.

Zum ersten Mal steht die Fachveranstaltung dabei unter einem thematischen Schwerpunkt. Mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und mit Hilfe katalanischer Institutionen war es möglich, im Rahmen der 24. IKF einen repräsentativen Überblick über das Kulturangebot der baden-württembergischen Partnerregion anzubieten. Vertreten sind auch die Balearen, die durch die katalanische Sprache mit Katalonien eng verbunden sind. Auch bei den Angeboten für das Nicht-Fachpublikum hat die IKF ihr Angebot nochmals erweitert.


Weitere Informationen:

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
September 2014
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30